Wendekreise – Traumfiktion, die 3.

Sollt ich sie nur nicht sehn, die Ungerechtigkeit  Seid nur fordernd zu mir, Sicherheitsabstand  Doch im Weg bin ich nicht, bei eurem Spiel zu zweit  Wer ist die Schönste im ganzen Land?    In eurem Dauerkuschelmodus seid ihr allein  Euer dezenter Angriff, gerichtet auf mein Sein  Immer mit einem Lächeln auf eurem Mund  Doch er sagt… Wendekreise – Traumfiktion, die 3. weiterlesen

Hinter mir das Licht

Hinter mir das Licht Die Sonne, die untergeht Vor mir der Weg hinein Der Wald, der ruft Verzweifelt will ich Zuflucht nehmen Das Bedürfnis nach Verbindung Die Hoffnung auf Erlösung Immer weiter folge ich dem Weg Die Dunkelheit des Waldes Die Furcht vor dem Ungewissen Die Bedrohung des Unscheinbaren Es ist nichts außer Einbildung Kein… Hinter mir das Licht weiterlesen